Buchflohmarkt für Kinder und Jugendliche vor der Stadtbibliothek

Der Freundeskreis der Stadtbibliothek veranstaltet am Aktionstag „Herz für Kinder“ (2. Juli) einen großen Bücherflohmarkt für Kinder und Jugendliche.

Bilderbücher, Bücher, Hörspiele, Filme, Spiele gibt es zu super günstigen Kinderpreisen.
Ab 10.00 Uhr sind die Kisten geöffnet und stehen bis 14.00 Uhr vor der Stadtbibliothek bereit.

© Petra Wucherer

Wer noch neuwertige, attraktive Bilderbücher und Kinderbücher für den Flohmarkt spenden möchte, darf sie gerne zur Stadtbibliothek bringen.

Termin Buchflohmarkt

Samstag, 2. Juli 2022
10.00 Uhr – 14.00 Uhr
vor der Stadtbibliothek Radolfzell, Marktplatz 8
Info: Tel. 07732/81-382


Freundeskreis Stadtbibliothek e.V. startet das landesweite Sommerleseclubprojekt in der Stadtbibliothek Radolfzell

Mit Büchern in die Ferne oder das Land der Fantasie reisen:
Der Sommerleseclub will Lesehungrige von der 4. – 6. Klasse powern.

Den Mitgliedern des Vereins ist die Lesekompetenz ein wichtiges Herzensanliegen. Deshalb engagiert sich der Verein für die Umsetzung des Sommerleseclubs HEISS AUF LESEN ©.

Dafür stellt der Verein über 100 Bücher zur Verfügung, Preise und eine tolle Abschlußveranstaltung. Unterstützt wird der Freundeskreis Stadtbibliothek dabei von der Messmer-Stiftung und der Sparkassen-Stiftung.

Die jungen HAL-Clubmitglieder können exklusiv brandneue Bücher mit spannenden, lustigen, fantastischen, abenteuerlichen und coolen Geschichten in der Stadtbibliothek entdeckt werden. Die Kinder treffen selbst die Auswahl.
Die Aktion hat zum Ziel, die Kinder zum Lesen zu animieren und Lesespass zu vermitteln. Lesen soll die Kinder miteinander verbinden. Auch Kinder, die wenig lesen, sind hier genau richtig. Jedes gelesene Buch verbessert die Lesefähigkeit und das Verständnis des Textes.

Im Logbuch können die Bücher dann bewertet werden und im persönlichen Gespräch kann man den Freundeskreismitgliedern erzählen, welche Geschichte einem am besten gefallen hat.

Alle Teilnehmenden dürfen am 22. September exklusiv das Theaterstück „Rico, Oscar und der Diebstalstein“ aufgeführt von Schauspielern der Württembergischen Landesbühne, Junge WLB, besuchen.

Außerdem gibt es Preise für die Freizeit zu gewinnen für alle coolen Clubmitglieder, die mindestens ein Buch gelesen haben.

Los geht es am 14 Juli 2022. Der Zustieg während der Sommerferien ist möglich.

Mehr Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek-radolfzell.de

Die „Schmökertasche“

Mit der „Schmökertasche“ unterstützt der Freundeskreis die Stadtbibliothek in Zeiten von Corona. Das hervorragende Angebot der Stadtbibliothek zur Leseförderung konnte wegen der Pandemie Kitas und Schulen nur schwer oder gar nicht erreichen. So fehlte einem ganzen Jahrgang von Grundschülerinnen und Grundschülern der Erstkontakt zum so wichtigen außerschulischen Bildungsort.

Iris Häuser und Rüdiger Eichin vom Freundeskreis bei Übergabe der Schmökertaschen an die Stadtbibliothek

Die „Schmökertasche“ soll nun diese Lücke schließen für alle zweiten Klassen der Radolfzeller Grundschulen. Der Rucksack ist mit zwei schwungvollen Comics bedruckt – sie motivieren kindgerecht zum Lesen. Er ist gefüllt mit einem hochwertigen Lesebuch, Informationen zur Stadtbibliothek, einem Antrag auf einen Kinderausweis, einem Gutschein für einen sechswöchigen Schnupperausweis für die Eltern und Informationen zum Vorlesen und Lesen lernen.

Ein herzlicher Dank geht an die Firma Circor Allweiler und den Tulipan-Verlag für die großzügige Unterstützung

Großer Buchflohmarkt

Großer Buchflohmarkt des Freundeskreises Stadtbibliothek vor der Stadtbibliothek

Freitag, 3. September 2021
12.00 Uhr – 18.30 Uhr

Leserinnen und Leser finden beim Großen Buchflohmarkt (fast) alles, was ihr Bücherherz begehrt – Romane, Krimis, Reiseführer, Filme und Musik, Kochen und Basteln, Bilder- und Kinderbücher und vieles mehr..
.
Ab 12.00 Uhr sind die Bücherkisten geöffnet und schließen um 18.30Uhr.
Ab 17.30 Uhr startet die Happy Hour.

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln Vorort.

Vor der Stadtbibliothek Radolfzell
Marktplatz 8


HEISS AUF LESEN © – das Leseabenteuer

Die jungen Clubmitglieder können exklusiv brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten in der Stadtbibliothek ausleihen und sie bewerten.

Die Aktion hat zum Ziel, Spaß am Lesen zu vermitteln und Kinder zum Lesen zu animieren. Auch Kinder, die wenig lesen, sind hier genau richtig.

Über 100 Kinder haben 2020 über 300 Bücher gelesen. Diese Zahl soll dieses Jahr übertroffen werden.

Bei der Aktion gibt es tolle Preise zu gewinnen und ein schönes Abschlussfest für alle Clubmitglieder. Als Live-Act konnte der Autor Stefan Gemmel gewonnen werden, der den Lese-Weltrekord eines einzelnen Autors mit 10.000 Kindern in 2006 aufgestellt und
das Bundesverdienstkreuz sowie viele literarische Auszeichnungen bekommen hat.

Was müsst Ihr tun um mitzumachen?

Ihr bekommt die Anmeldekarte in der Schule oder könnt Sie in der Stadtbibliothek abholen

Wie?

Ihr füllt die Anmeldekarte aus und gebt Sie in der Stadtbibliothek Radolfzell ab.

Solltet Ihr noch keinen Bibliotheksausweis haben, bekommt ihr auch dafür eine Anmeldekarte.

Was?

Ihr bekommst ein HEISS AUF LESEN©-Logbuch und könnt kostenlos die tollen HEISS AUF LESEN©-Bücher der Stadtbibliothek ausleihen.

Wann?

Die Ausleihe startet am Mittwoch, den 14. Juli 2021 ab 10 Uhr

Und dann?

Im Logbuch könnt Ihr Eure Meinung zum Buch schreiben und mit dem HEISS AUF LESEN
Team darüber sprechen. Für jedes gelesene Buch erhaltet Ihr einen Stempel.
Alle Materialien können auch von der Homepage der Stadtbibliothek heruntergeladen werden und auch als pdf zurückgesendet werden..

Sprech- und Stempelzeiten sind:

Von 30 Juli bis 23. September

Immer freitags von 16 bis 18 Uhr

Was bringt’s?

Clubmitglieder haben Spaß am Lesen.
Ihr nehmt an einem Gewinnspiel mit tollen Preisen teil z.B. TuWass Gutscheine, Buchgutscheine

Am Donnerstag, den 23. September 16 Uhr gibt es die Abschlußparty
Mitmach-Lese-Show mit Stefan Gemmel

Die Aktion HEISS AUF LESEN© wird von der Messmer Stiftung, der Sparkassen-Stiftung Hegau-Bodensee, der Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg und von Neustart Kultur unterstützt.

Infos: Tel. 07732/81-382 Stadtbibliothek Radolfzell oder bibliothek@radolfzell.de